Sequenz

Sequenz

 

Als Sequenzen werden die mehr oder weniger "geschlossenen" Teilstücke eines Films oder einer Wochenschau (z.B. 1. Mai 1934 (3), "Maiumzug auf der Ringstrasse") bzw. Nachrichtensendung bezeichnet. Sie bilden die kleinsten Handlungseinheiten bzw. "Kapitel" der Darstellung. Im Extremfall kann sie auch nur aus einer langen Einstellung (Plansequenz) bestehen. Für die Analyse ist es sinnvoll ein Sequenzprotokoll anzulegen.

zurück zum Medienmanual


Startseite :: Ebene Hoch :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.