Raum

Ein Raum zum Wohlfühlen?

 

Zu den wesentlichen Lernvoraussetzungen gehört der Raum, in dem Unterricht stattfinden soll. Man kann sich in einem Klassenraum wohlfühlen, man kann sich aber auch eingeengt fühlen. SchülerInnen mögen die Klasse ausgestaltet haben und sich dadurch ganz besonders mit ihr identifizieren. Plakate, die im Unterricht gestaltet wurden, können wesentliche Hilfe beim Erinnern an frühere Inhalte sein. Sollte es noch Möglichkeiten geben, zusätzliches Mobiliar unterzubringen, ist der Weg vom Klassenzimmer zur "Lernumgebung" schon fast getan.

Fragestellungen

  • In was für einem Raum findet der Unterricht statt? Hat er eher eine längliche Form oder ist der Grundriss eher quadratisch? Sitzen die SchülerInnen in der letzten Reihe sehr weit hinten?
  • Ist der Raum groß genug für die Lerngruppe/die Klasse? Gibt es Platz genug für Möbel? Kasten? Stellagen? Stehen die Tische in Reih und Glied? Ist es möglich, das Mobiliar auch umzustellen?
  • Welche Medien befinden sich in der Klasse? Tafel? Overhead-Projektor?
  • Kann man eine Karte aufhängen? Platz für Posters, Plakate, Modelle?
  • Gibt es Platz genug für andere Arbeits- und Sozialformen? Kann man einen Sesselkreis bilden? Ist es denkbar, einen Stationenbetrieb im Sinne des Offenen Lernens einzurichten?
  • Ist Lernen im Freien möglich? Nimmt man das Risiko in Kauf, dass sich die SchülerInnen im Freien deutlich schlechter konzentrieren können?
  • Wo steht die Lehrperson? Kann sie sich frei im Raum bewegen?
  • Gibt es im Klassenraum einen Computer - womöglich mit Internet-Anschluss?

Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.