Geschichte Online >>  Didactics.eu • Unterricht • Unterrichtsplanung • Planungsgrundlagen • Adressatenanalyse • Kompetenzen • Kompetenzen: Auswirkungen auf den Lernprozess • 

Kompetenzen

Auswirkungen auf den Lernprozess

Fachtermini an die Tafel schreiben

Als LehrerIn in einer AHS hat man es mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren zu tun, was unter anderem zur Folge hat, dass man von einer Unterrichtsstunde zur anderen auf unterschiedlichen Sprachniveaus agieren  muss. Es ist unumgänglich notwendig, sich darüber im Klaren zu sein, ob die Sprache nicht zu schwierig ist. Besonders in der Unterstufe kann es leicht dazu kommen, dass man die Aufnahmefähigkeit der SchülerInnen überschätzt. Manchmal ist es von großem Nutzen, die Mitschrift in den Heften zu kontrollieren, weil man auf diese Weise gravierende Missverständnisse seitens der SchülerInnen erkennen kann. In jedem Fall ist anzuraten, schwierige Begriffe, Eigennamen oder Fachtermini an die Tafel zu schreiben oder in einer anderen geeigneten Form zu präsentieren.

In welcher Form organisiere ich die Mitschrift der SchülerInnen? Wie war das bisher? Was verlange ich als LehrerIn von den SchülerInnen? Die Entscheidung der Lehrperson muss deutlich sein und mit den entsprechenden Konsequenzen verbunden werden. In der zweiten Klasse wollen die SchülerInnen meist auch strukturierende Hinweise: Was ist eine Überschrift? Will die Lehrperson eine bestimmte Form, Farbe, Schriftart?

Verlangt man, dass die SchülerInnen mitschreiben, dann muss diese Mitschrift auch eine Bedeutung im Unterricht bekommen. Soll die Heftführung als Teil der Mitarbeit verstanden werden, muss sich die Lehrperson die Hefte ab und zu anschauen, sie nötigenfalls auch kontrollieren und verbessern.

Hat eine Klasse bisher nur das Tafelbild der Lehrperson abgeschrieben, wird man sie nur sehr langsam und gezielt zu selbstständigem Mitschreiben motivieren können.

Die Arbeit mit historischen Quellen erfordert ein äußerst behutsames Hinführen. Von der Fähigkeit, alte Texte zu lesen, sie zu verstehen bis zur Interpretation geschichtlicher Dokumente ist es ein weiter Weg. Stellt man zu schwierige Fragen, wird man entweder zu wenige Antworten bekommen oder aber die eigenständige Arbeit zu schwierig gestalten, weil die SchülerInnen mit dem Text nicht zu Rande kommen.


Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.