Geschichte Online >>  Didactics.eu • Unterricht • Unterrichtsplanung • Planungsgrundlagen • Methoden in der Lehr-/Lernorganisation • Hierarchische Lernorganisation • Lehrervortrag • Kommunikationsstruktur und Unterrichtseinsatz von „Lehrervorträgen“ • 

Kommunikationsstruktur und Unterrichtseinsatz von „Lehrervorträgen“

Bild des Lehrers Lämpel (Figur aus Max und Moritz / Wilhelm Busch, 1865)
Dieses Bild basiert auf dem Bild "230px-Laempel.jpg" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und gilt als gemeinfrei. Der Urheber des Bildes ist Mikaelbook;Quelle: © C. Nöhren/PIXELIO, www.pixelio.de
Ein Lehrer trägt einem Schulmädchen aus einem Buch vor

 

Kommunikationsstruktur

  • Eine direkte Kommunikation zwischen der Lehrperson und den Zuhörenden bzw. zwischen den Zuhörenden untereinander ist nicht beabsichtigt.
  • Die/der LehrerIn hat die Aufgabe den Vortrag inhaltlich vorzubereiten und zu präsentieren, von den Lernenden wird hingegen erwartet, dass sie zuhören und - nach Aufforderung - Fragen stellen.


Unterrichtseinsatz

  • Das grundsätzliche Ziel des "Lehrervortrags" ist die systematische Vermittlung von historischer Information, vor allem von Grundlagenwissen, historischen Zusammenhängen und Überblicken. Kurz und prägnant können auch Einführungen in historische Themen gegeben, Anekdoten über berühmte Persönlichkeiten erzählt oder historische Ereignisse in ihrer Dramatik geschildert werden.
  • Der Lehrervortrag kann weder für die kritische Analyse historischer Quellen, die Entwicklung aktiver historischer Kompetenzen als Mittel politischer Bildung eingesetzt werden, da sich die Schülerinnen mit der/dem LehrerIn und/oder den dargebotenen Inhalten identifizieren und somit keine eigenständige Argumentation entwickeln.

Startseite :: Ebene Hoch :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.