Schulorganisation

Literatur und Links

 


Literatur

Brezovich, B. (Hrsg.). (2003). Schulrecht - kurz gefasst. Studien- und Arbeitsbuch zum Schulrecht [Stand der Rechtslage: 1. September 2003] (6., neubearb. und akt. Aufl.). Linz: Trauner.
Ein laufend aktualisiertes Nachschlagewerk zum Schulrecht.

Ecker, A., & Zahradnik, M. (1987). Familie und Schule: sozialgeschichtliche Aspekte (2. Aufl.). Wien: Österreichischer Bundesverlag.
Der von Michael Zahradnik verfasste zweite Teil dieser Publikation bietet einen leserlichen und reich bebilderten Abriss zur Geschichte der Schule in Österreich.

Engelbrecht, H. (1982-88). Geschichte des österreichischen Bildungswesens: Erziehung und Unterricht auf dem Boden Österreichs. 5 Bde. Wien: ÖBV.
Das Nachschlagewerk zur Geschichte des österreichischen Bildungswesens schlechthin. Bedingt durch die Fülle an Informationen umfasst es fünf Bände sowie einen Ergänzungsband.

Jonak, F., & Kövesi, L. (2003). Das österreichische Schulrecht [Stand d. Rechtslage: 1. September 2003] (9. Aufl.). Wien: Öbv & Hpt.
Bietet ebenso wie Brezovich ein ständig aktualisiertes Handbuch zum Schulrecht. 2003 bereits in der 9. Auflage erschienen.

Schiffer, H (1985). Tausende Jahre Schule. Eine Kulturgeschichte des Lernens in Bildern. Stuttgart - Zürich: Belser.
Ein reich bebildertes Buch zur Geschichte der Schule vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Weinzierl, E. (1994). Das österreichische Konkordat von 1933. Von der Unterzeichnung bis zur Ratifikation. In H. Paarhammer, F. Pototschnig & A. Rinnerthaler (Hrsg.), 60 Jahre Österreichisches Konkordat (S. 119 - 134). München: Kovar.
Informativer Aufsatz zum 3. Konkordat, das unter anderem das Verhältnis zwischen Kirche und Schule im Sinne des Ständestaates neu formulierte und die Bildungsreformen der 1920er Jahre (etwa Otto Glöckel) radikal zurück nahm.

Links

bm:bwk. (o.J.). Zugriff am 24. September 2004 unter http://www.bmbwk.gv.at/schulen/bw/index.xml.
Einstiegsseite auf der Homepage des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur zum Thema "Bildungswesen in Österreich".

bm:bwk. (o.J.). Zugriff am 24. September 2004 unter http://www.bmbwk.gv.at/schulen/recht/index.xml.
Die Einstiegsseite auf derselben Homepage zum Thema "Schulrecht".

Eurydice. (2004, September). Zugriff am 24. September 2004 unter http://www.eurydice.org/.
Eurydice - das "Informationsnetz zum Bildungswesen in Europa" - ist ein institutionelles Netz, das laufend aktualisierte Daten zu den Bildungssystemen und -politiken in Europa sammelt, aktualisiert und verbreitet.

UNESCO. (1997, November). International Standard Classification of Education - ISCED 1997. Zugriff am 24. September 2004 unter http://www.unesco.org/education/information/nfsunesco/doc/isced_1997.htm.
Die Standardklassifikation zum Bildungswesen, die einen Vergleich von Zahlen und Daten sowohl national als auch international ermöglicht.


Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.