Kommunikationsstruktur von historischen Szenen

Darstellung wesentlich für die Vermittlung von Inhalten

 

  • Einige Lernende kommunizieren interaktiv miteinander. Die Kommunikationsstruktur der Vor- und Nachbereitung hängt von der jeweils benutzten Methode ab.
  • Die Lehrperson soll den gesamten Lernprozess koordinieren und moderieren und für ein gutes Arbeitsklima sorgen.
  • Die Auswahl der Spielenden erfolgt mit großer Sorgfalt, da überzeugende Darstellungen wesentlich für die Vermittlung von Inhalten sind. Interesse und Beteiligungsbereitschaft und das Ermöglichen von Weiterentwicklung sind weitere wesentliche Auswahlkriterien.
  • Nicht spielende SchülerInnen sollen (z.B. mit Leitfragen, Kontrollbogen etc.) die Vorgänge systematisch beobachten.
  • Die spielerische Darstellung birgt die Gefahr des Ausgeliefertseins der Spielenden. Vertrauen, Angst, Rivalität etc. beeinflussen das Spiel wesentlich. Gruppenregeln können hier Abhilfe schaffen.

Startseite :: Ebene Hoch :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.