Unterrichtseinsatz historischer Szenen

Verständnis für die entwicklung von Rollenmustern

 

  • Mit dem Einsatz von historischen Szenen können soziale Situationen und Ereignisse, Erlebnis- oder Situationsbeschreibungen, Fachinhalte, generelle Themen wie Kindheit, Jugend, Alter, Sexualität, Drogen, Flucht, Gewalt etc. erarbeitet werden. Ein tieferes Verständnis über die Entwicklung von Rollenmustern, Lebensumständen etc. kann erreicht werden. SpielerInnen und BeobachterInnen werden mit Situations- und Rollenverhalten konfrontiert, das über das bei ihnen bekannte Haltungs- und Rollenrepertoire hinausgeht. Im Einzelfall können allgemeine Verhältnisse sichtbar gemacht werden.
  • Die SchülerInnen erweitern Wahrnehmungen, aktivieren körperliche oder auch sprachliche Verhaltensmuster, diskutieren, reflektieren, erfahren viel über sich, ihre Mitmenschen und soziale Prozesse, die Kooperation wird gefördert etc.

Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.