Kommunikationsstruktur von Projektunterricht

Koordination und Moderation der Lernprozesse durch die LehrerInnen

 

  • Im Verlauf von Projekten können sehr viele Methoden zum Einsatz kommen. Deshalb laufen meist sehr unterschiedliche Kommunikationsstrukturen gleichzeitig und nebeneinander ab.
  • Die Aufgaben der Lehrperson bestehen aus Vermittlung arbeitsmethodischer Kompetenzen, Bewusstmachung gruppendynamischer Prozesse, Koordination und Moderation der Lernprozesse. Möglichst wenige Eingriffe in die Lernprozesse gewährleisten die Entwicklung neuer unkonventioneller und eigenständiger Lösungen.
  • SchülerInnen sollen aktiv und eigenständig arbeiten und bestimmte Vorhaben realisieren.
  • Auch die Projektmethode muss erlernt werden und sollte nur schrittweise eingeführt werden. Die Ausgrenzung von Außenseitern oder verdeckt geführte soziale Konflikte sind Gründe, um eine Gruppe noch nicht in die Selbstverantwortung zu entlassen.

Startseite :: Ebene Hoch :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.