Rolle der Lehrenden und Lernenden

Die Lehrperson als ManagerIn des Lernprozesses und BeraterIn

 

Je nach Konzept des eLearning, das zum Einsatz kommt, unterscheiden sich auch die Rollen der Lehrenden. Lehrende sind gefragt in der exakten Planung von Arbeitsabläufen, in der didaktischen Aufbereitung des Content, im Management von Lernprozessen sowie in der Beratung der Lernenden.

Lernende müssen zunehmend selbstorganisiert lernen (selbstgesteuertes Lernen). Dazu zählen Fähigkeiten wie: Lernziele eigenständig setzen, den Lernprozess planen und vorbereiten, die eigenen Lernhandlungen organisieren und ausführen, die Motivation und Konzentration aufrecht erhalten, Lernhandlungen kontrollieren und korrigieren sowie die eigenen Lernleistungen bewerten. Weitere Schlüsselqualifikation der Lernenden sind bei Prozessen des eLearning die Fähigkeit zum Wissensmanagement, Medienkompetenz, Problemlösefähigkeit und beim Einsatz von virtuellen Gruppen (virtuelle Gruppenarbeit) sowie zunehmend auch Teamfähigkeit.


Startseite :: Ebene Hoch :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.