Selbstgesteuertes Lernen

Lernprozess von den Lernenden selbst gesteuert

 

Als selbstgesteuertes Lernen werden jene Lernprozesse bezeichnet, welche die Lernenden selbständig planen und gestalten.

Bis zu einem gewissen Grad finden selbstgesteuerte Lernprozesse immer statt. Man kann sie daher als Voraussetzung für Lernen sehen. Bei einigen Formen des eLearning treten die Prozesse des selbstgesteuerten Lernens jedoch in den Vordergrund.

Rolle der Lehrenden und Lernenden
Bei selbstgesteuerten Lernprozessen nehmen die Lehrenden keinen starken aktiven Part ein. Ihre Rolle beschränkt sich hauptsächlich auf die Bereitstellung von Materialien, auf inhaltliche Klärung sowie auf Moderationsaspekte.


Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.