Selbsttest / Quiz

Selbsttest als Lernkontrolle

 

Ein Quiz ist eine Form der Selbstüberprüfung durch die Lernenden mit Hilfe von unterschiedlichen Fragetypen. Neben der Überprüfung des Gelernten kann ein Quiz auch Feedback an die Lehrenden über den Wissensstand der Lernenden geben.

Rolle der Lehrenden und Lernenden

Bei der Selbstüberprüfung erhält der/die Lehrende einen Überblick über den Wissenszuwachs seiner/ihrer Lernenden. Selbsttests können nicht in die Notenberechnung mit einbezogen werden. Die Lehrenden haben nach Auswertung dieser Ergebnisse jedoch die Chance, den Lernerfolg der Lernenden durch Optimierungsmaßnahmen zu erhöhen.

Wie schon erwähnt dienen Quizzes jedoch vor allem der Selbstkontrolle der Studierenden. Diese können aufgrund ihrer Ergebnisse an ihrem eigenen Lernerfolg arbeiten.


Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.