Karten

Im Geschichtsunterricht sind vor allem zwei Arten von Karten von Bedeutung, und zwar Historische Karten und Geschichtskarten:

Historische Karten
sind Karten, die Menschen in vergangenen Zeiten von der Welt angefertigt haben. Sie sind Quellen, deren Verwendung im Geschichtsunterricht besonders im Zusammenhang mit unterschiedlichen Vorstellungen von Raum interessant sein kann. Im Folgenden steht aber die Vorstellung von Geschichtskarten im Vordergrund.

Historische Karte

Geschichtskarten sind graphische Hilfskonstruktionen, um Raum im historischen Wandel darzustellen. Noch genauer betrachtet sind sie "maßstäblich verkleinerte, vereinfachte und verebnete Grundrissbilder historisch-geographischer Räume, in die durch Kodierung mittels kartographischer Zeichen, Symbole und Farben Sachverhalte aus Politik, Wirtschaft und Kultur lokalisiert wurden. Sie machen die Erde, oder Teile von ihr, vergangenheitsrelevant überschaubar und fördern so eine historisch-räumliche Orientierung." (Böttcher, 2002).

Geschichtskarte


Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.