Weiße Tafel

Weiße Tafeln (oft auch Whiteboards genannt) haben Beschichtungen aus Kunstharz oder Emaille. Sie werden mit speziellen Stiften ("Whiteboardmarker") beschrieben, die mit einem trockenen Tuch gelöscht werden können. In ihrer Verwendung sind die Weißen Tafeln den Kreidetafeln sehr ähnlich. Weiße Tafeln mit einer Oberfläche aus Stahlemaille können auch wie Magnettafeln benutzt werden.


Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.