Geschichte der Politischen Bildung 4

Politische Bildung © Sigrid Steininger, BMBF

 

Der neue Grundsatzerlass

2015 wurde vom BMBF eine neue aktualisierte Version des Grundsatzerlasses zur Politischen Bildung ediert. Es gilt weiterhin das Unterrichtsprinzip, d.h. die Inhalte des Erlasses sind in alllen Schulstufen und Schultypen sowie allen Gegenständen anzuwenden.

Grundlagen für das Unterrichtsprinzip sind in dem neuen Erlass neben den im § 2 des SchOG genannten Aufgaben der österreichischen Schule auch internationale Empfehlungen und Richtlinien, die den hohen Stellenwert der Politischen Bildung und das Recht junger Menschen darauf betonen. Insbesondere sind hier die Europarats-Charta zur Politischen Bildung und Menschenrechtsbildung [Rundschreiben 15/2012, BMUKK 33.466/0119-I/6a/2012] sowie die UN-Konvention über die Rechte des Kindes zu nennen. Auch die Empfehlung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Dezember 2006 zu Schlüsselkompetenzen für lebensbegleitendes Lernen stellen einen klaren Bezug zur Politischen Bildung her.

Neu ist eine Aufzählung von Zielen der Politischen Bildung zu denen unter anderem das Leisten eines Beitrags zu Bestand und Weiterentwicklung von Demokratie und Menschenrechten oder die Thematisierung der Rolle Österreichs in Europa und der Welt sowie die Vermittlung für ein Verständnis der existentiellen sowie globalen Zusammenhänge und Probleme der Menschheit gehört.

Das Ziel der Umsetzung liegt in der Anbahnung und Förderung der politisch bildenden Kompetenzen der Schüler/innen sowie dem Erlernen eines (verantwortungs)bewussten Umgangs  mit neuen Medien. Orientieren soll sich der Unterricht bei der Realisierung der Ziele an:

  • den Lebensbezügen, Interessen und Vorerfahrungen der Schüler/innen;
  • aktuellen politischen Fragestellungen und Anlässen;
  • den diversen medialen Formen politischer Kommunikation;
  • wissenschaftlichen Grundlagen, insbesondere an Entwicklungen der Schulpädagogik und der Politikdidaktik.

.

 


Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.