Unterrichtseinsatz

Diaprojektion

Vorteile von Diaprojektionen sind:

  • Diaprojektionen haben eine Aura des Besonderen und erregen Aufmerksamkeit.
  • Die Qualität der projizierten Bilder ist bei Diaprojektionen sehr hoch und den anderen Präsentationsmedien (mit Ausnahme der PowerPoint-Präsentation) überlegen.
  • Diaprojektionen sind auch für größere Gruppen geeignet, die mehrere Klassen umfassen können.
  • Die Bildarchive vieler Schulen bestehen zum Großteil aus Dias.

Eine Diaprojektion ist daher gut geeignet:
...für die Präsentation von Fotos von Landschaften, Personen, Gegenständen und Bildern sowie von Grafiken.
...für Präsentationen mit vielen ZuseherInnen.

Nachteile von Diaprojektionen sind:

  • Bei einer Diaprojektion ist der/die Vortragende relativ unflexibel: Die Reihenfolge der Dias kann nicht spontan verändert werden, die Dias können nicht kurzfristig korrigiert werden, und es ist nicht möglich, Teile des Dias abzudecken oder live zu ergänzen.
  • Der Raum muss verdunkelt werden – daher können Diaprojektionen schnell ermüdend wirken.
  • Der Dia-Projektor benötigt relativ großen Abstand zur Projektionswand und befindet sich daher oft an der Rückwand des Klassenzimmers. Der/die Vortragende steht daher bei der Präsentation oft hinter dem Publikum.
  • Der/die Vortragende hat meist keinen Augenkontakt zum Publikum.
  • Das Publikum kann nur schwer in die Präsentation eingebunden werden.
  • Die Herstellung und Präsentation von Dias ist verhältnismäßig aufwändig.


Eine Diaprojektion ist daher weniger geeignet:
...wenn der Raum nicht ausreichend zu verdunkeln ist.
...wenn die Beteiligung des Auditoriums wichtig ist.
...wenn Blickkontakt zum Publikum gewünscht wird.
...wenn nur Text zu zeigen ist. Allerdings macht es nichts, wenn zwischen mehreren Bildern und Graphiken einzelne Textdias auftauchen.


Startseite :: Ebene Hoch :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.