Musik

Musik gilt als kulturelles Phänomen und kann daher Auskunft über die gesellschaftliche, politische oder weltanschauliche Situation zu einer bestimmten Zeit geben. Aus ihr lassen sich zwar schwer konkrete Fakten ablesen, sie gibt eher Auskunft über bestimmte Stimmungslagen und Gefühle, die zu einer bestimmten Zeit vorgeherrscht haben. Im Geschichtsunterricht unterstützt sie den affektiven Zugang zu einem Thema.

Allerdings sollte den ZuhörerInnen die emotionale Wirkungskraft der Musik bewusst gemacht werden, so dass sie nach einer Gefühlsansprache in eine reflektierende analytische Distanz treten können. Sie sollen erfahren, dass die emotionale Wirkung der Musik oft für bewusstseinsbildende und identitätsstiftende Zwecke genutzt wird und dass durch sie oft ideologische und politische Botschaften vermittelt werden.


Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.