Unterrichtseinsatz

Die Einsatzmöglichkeiten einer DVD entsprechen denen des Videos. Die Entscheidung für dieses oder jenes Medium richtet sich nach den technischen Voraussetzungen.

DVDs können auch anstelle von CD-ROMs als Träger von Computersoftware und multimedialen Anwendungen genutzt werden.

Vorteile für den Unterrichtseinsatz:

  • Der/die BenutzerIn kann aus verschiedenen gespeicherten Synchronisationen und Untertiteln auswählen.
  • Die Filmszenen sind durchnummeriert und mit Markierungen versehen, sodass einzelne Sequenzen leicht übersprungen oder bei Bedarf mehrmals gezeigt werden können ohne langes Vor- und Zurückspulen.
  • Auf DVDs sind oft verschiedene Filmfassungen oder zusätzliche Materialen zum Film (z.B. Dokumentation der Dreharbeiten,…) gespeichert.


Nachteile für den Unterrichtseinsatz:

  • Aufgetretene Kratzer sind nicht reparabel.
  • Auf DVDs kann man nicht aufnehmen.

Startseite :: Ebene Hoch :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.