Lernende Organisationen

Lernende Organisation © Günter Sturm, fdz

 

Die Konzeption von lernenden Systemen und des Organisationslernens stammen ursprünglich aus der Kybernetik. Doch wurden die Einsichten aus der Forschung zu systemischem und organisationalem Lernen auch für Lerngruppen und ihre Lehrer/innen verwertet. Es geht hier nicht nur um die Frage, wie Lerner/innen und Lehrer/innen durch Rückkoppelung lernen können, sondern vor allem darum, wie das Interaktionsgefüge Lerngruppe-Lehrer/in als Gesamtheit durch Rückkoppelung lernen kann.

Schematisch kann organisationales Lernen in drei Stufen eingeteilt werden. In den unterschiedlichen Wissenschaftsbetrieben haben sich dabei die verschiedensten Namen für dieses dreistufige Lernmodell herausgebildet:

  1. Anpassungslernen,
  2. Veränderungslernen,
  3. Prozessorientiertes Lernen.

Startseite :: Ebene Hoch :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.