Geschichte der Fernsehfunknachrichten

Beispiel 1

Studiosendung und Newsshow "Zeit im Bild 2" – Sendung vom 9. November 1978

Schwerpunktthemen
"Reichskristallnacht" vom 9. zum 10. November 1938: Startsignal für die JüdInnenverfolgung und JüdInnenvernichtung in der NS-Zeit.

Deportiert, vergessen, verdrängt: JüdInnenverfolgung in Frankreich, aktualisiert durch ein Interview in der Zeitschrift "L’Express" mit dem ehemaligen Generalkommissar des Vichy-Regimes, Darquier.


9. Wiener Kunst- und Antiquitätenmesse.
Zur Beschlussfassung über das AKW Zwentendorf.

Angemerkt wurde zudem, dass aus Anlass der 9. Wiener Kunst- und Antiquitätenmesse das Studio mit antiken Möbeln eingerichtet war, dass der Moderator diese vorstellte und ihren Wert erläuterte. Damit wurde das Studio phantasievoll ausgestattet und der Bezug zwischen Film- und Studiobericht sehr lebendig dargestellt. Das Motiv der Ausstellung wurde im Abspann nochmals aufgenommen, indem der Moderator mit der Vorstellung einer antiken Sonnenuhr seine Zeitansage in Szene setzte. (zit. in: Strassner 1982, S. 118f)


Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.