Die Reform 1984

Newsroom

 

Kern der Reform war die Einrichtung eines Newsroom. Darüber hinaus wurde ab 26. März 1984 "Zehn vor Zehn" wieder in "Zeit im Bild 2" umbenannt und erhielt in FS 2 einen neuen Sendeplatz (montags bis freitags um 21.15 Uhr). Gleichzeitig kam es zugunsten einer erweiterten Kulturberichterstattung ("Kulturjournal") zu einer Kürzung der Nachrichtensendung um 10 Minuten, die damit nur mehr 20 Minuten dauerte.

Zur gleichen Zeit erfolgte die Berufung von Robert Hochner zum Sendungschef. Neue Moderatoren waren Josef Broukal und Eugen Freund.


Aufgabe der "Zeit im Bild 2" war es vor allem, jene Neuigkeiten zu bringen, die in der "Zeit im Bild 1" nicht mehr berücksichtigt werden konnten.

Ab 28. September 1987 wurde die Beginnzeit der "Zeit im Bild 2" auf 22.00 Uhr verlegt.


Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.