Konvergenz

Verteilung der ZuschauerInnen

 

Die Unterschiede zwischen den öffentlich-rechtlichen und den privaten TV-Anstalten verwischen aber immer mehr. Je gleichförmiger sich die ZuschauerInnenmarktanteile auf die großen öffentlich-rechtlichen und privaten Sender verteilen, desto stärker wird der Konkurrenzdruck. Tendenziell sinken derzeit die ZuschauerInnenzahlen der öffentlich-rechtlichen Hauptnachrichtensendungen, während die der privaten steigen.

Im Nachrichtenbereich bauen die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten mehr "Showelemente" ein, während die privaten Sender ihre Nachrichten den öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten angleichen.


Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.