Aktuelle Situation

Wettbewerb um Werbeeinnahmen

 

 

Die Konkurrenzsituation zwischen dem öffentlich-rechtlichen und dem privaten Fernsehen führt zum Wettbewerb um Einschaltquoten und damit um Werbeeinnahmen.

  • Die privaten Sender kritisieren deshalb, unterstützt von einzelnen politischen Parteien, dass der ORF, trotz Gebührenmonopols, auch am Werbungsmarkt als Konkurrent auftritt. 
  • Mit publikumswirksamen Doku-Soap-Sendungen und Real-Life- Formaten bzw. Event- und Entertainmentprogrammen wird versucht, Quoten und Einnahmen zu steigern.
  • Mit technischen Innovationen, wie digitalem Fernsehen, Video on demand, Interaktivität sowie die Einbeziehung des Internets wird eine neue Ebene des Wettbewerbs eröffnet.

Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.