Nachrichtenmedien als Agenturen der Politikvermittlung

Kriterien der Politikvermittlung

Presseagenturen

 

 

Zugangspluralität und -offenheit
Der Zugang zum Informationssystem darf nicht nur wenigen vorbehalten sein und als Grundlagen der Politikvermittlung muss eine Vielzahl von Quellen dienen.

Parteien

Richtungspolitische Pluralität
Die Politikvermittlung muss die Vielfalt der politischen Richtungen widerspiegeln und dadurch eine Vielfalt an Informationsmöglichkeiten zum Ausdruck bringen, dabei jedoch Unparteilichkeit garantieren.
.

Pluralität von Komplexitätsgraden
Um die verschiedenen MedienkonsumentInnen zu erreichen muss ein differenziertes Angebot mit unterschiedlichen Komplexitätsgraden gewährleistet sein.

Kommunikative Rückkoppelung
Es soll sich um keine einseitige Interessensvermittlung von der politischen Führung zu den BürgerInnen sein, sondern die PolitikerInnen müssen ebenfalls InformationsempfängerInnen sein.

(vgl. Interview mit Dirk Baecker: Die Suche nach dem 'unbestimmten Publikum'"  und als Video)


Startseite :: Ebene Hoch :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.