Modelle 2

Ziel der Politischen Bildung

 

Medienkompetenz als Ziel der politischen Bildung                  

Kritisiert wurde an den ersten beiden Modellen, dass diese die Politik mit dem von den Medien vermittelten Bild von Politik gleichsetzen und die politische Wirklichkeit jenseits der Massenmedien ausblenden. Als Konsequenz entstand:

ausspekuliert?

Das politische Modell

Im Mittelpunkt steht nicht nur die "Aufklärung" über die mediale "Darstellung" von Politik, sondern auch die vertiefende Auseinandersetzung mit den medienabhängigen und –unabhängigen Faktoren der "Herstellung" von Politik. Dabei lässt sich als aktueller Trend die fortschreitende Boulevardisierung von Politik feststellen. Schlagworte zu diesem Phänomen sind Personalisierung, Simplifizierung, Emotionalisierung, Privatisierung/Intimisierung und Visualisierung.  Sie bestimmen inzwischen zunehmend die mediale Darstellung von Politik und scheinen aber auch für das politische Handeln selbst konstitutiv wirksam zu werden.


Startseite :: Ebene Hoch :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.