Geschichte Online >>  Didactics.eu • Didaktik • Mediendidaktik • Mediendidaktik • Beispiel: Filmanalyse im Unterricht • 

Beispiel: Filmanalyse im Unterricht

Mediendidaktik (Lerneinheit)
Das Beispiel beschreibt folgende konkrete Lehr-/Lernsituation:

Im Fach "Geschichte und Politische Bildung" eine Unterrichtseinheit zum Thema "Filmanalyse" geplant. Adressaten sind 20 SchülerInnen (18 Burschen und 2 Mädchen) einer HTL-Klasse des 4. Jahrgangs. Die Unterrichtsplanung erfolgt mit Hilfe der Planungsmatrix.

Die vorrangigen Ziele, die mit einer vierten Klasse HTL Mechatronik erreicht werden sollen, sind:

  • Sachkompetenz, also Wissen über die politischen Verhältnisse in der 1. Republik, im Ständestaat, in der nationalsozialistischen Diktatur und in der frühen 2. Republik zu erwerben, vor allem den Unterschied zwischen Demokratien und autoritären Systemen zu erfassen. Wissen über den 1. Mai als Feiertag der Arbeiterbewegung.
  • Medienkompetenz im Hinblick auf die jeweiligen Wochenschauen im Sinn einer kritischen Filmanalyse. Erkennen, dass die Wochenschauen stets Geschichtsbilder – damals Bilder der Gegenwart- im Sinne der Herrschenden vermitteln. Auswahl der Bilder, Symbolik und Kommentar sind entscheidend und konstruieren Medienwirklichkeit.
  • Soziale Kompetenz- gerade in dieser Klasse, die in verschiedene Gruppen "zerfallen" ist und keine echte Gemeinschaft aufweist. Daher ist das Losen der Gruppen sinnvoll, der Zufall entscheidet und die festgefügten Gruppen werden durcheinandergemischt.
  • Kompetenz im Hinblick auf die neuen Medien. Als "Mechatroniker" haben die SchülerInnen schon eine große praktische Vorbildung auf diesem Gebiet. Daher kostet es auch nicht zu viel Zeit, Präsentationen in Power - Point vorzubereiten, bzw. die Filme im Internet zu suchen. Die Akzeptanz des Geschichtsunterrichts wird aber so erhöht und die SchülerInnen, die daheim doch nicht so gute Möglichkeiten haben, können üben.
    Darauf sollte man in der Steuerung achten.
  • Orientierung in der Gegenwart- Reflektiertes Wissen erwerben. Gibt es auch heute Feiertage, die ideologisch vereinnahmt werden? Was sind die Gründe? Welche Unterschiede gibt es in der Sichtweise von den verschiedenen Parteien? Welche Diskussionen gibt es über die mediale Darstellung? Bezug auf das "Jubiläumsjahr" 2005!


Als Zeitbudget stehen drei Unterrichtsstunden zur Verfügung.

Arbeitsaufträge:


Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.