26.Oktober 1966

Kontext: Nationalfeiertag 1966

 

Am Nationalfeiertag legten Bundespräsident Jonas und anschließend die Bundesregierung in der Gedenkstätte im äußeren Burgtor einen Kranz nieder.

 

In der Sondersitzung des Ministerrates betonte Bundeskanzler Klaus die Bedeutung des Tages. (O-Ton)

 

Bei der Festsitzung der Bundesversammlung im alten Sitzungssaal des Reichsrates ergriffen Bundespräsident Jonas und der Präsident des Nationalrats Maleta das Wort.

Präsident Maleta betonte, dass das Parlament nicht nur die legale Stätte der tagespolitischen Auseinandersetzung zwischen Regierung und Opposition, sondern es repräsentiere das gesamte Vaterland. Es sei Pflicht der Politiker, zu bestimmten Anlässen nicht nur als Parteimänner sondern in ihrer staatspolitischen Funktion das Wort zu ergreifen. Er forderte den Schluss aller Diskussionen, die zum Irrtum verleiten könnten, dass die älteren Politiker noch nicht das richtige Staatsbewusstsein hätten. Es komme daher auch nicht auf die Bezeichnung Staats- oder Nationalfeiertag an, sondern auf den Willen zu einem selbständigen, unabhängigen Österreich.

Bundespräsident Jonas hob das Verhältnis der Parteien zueinander hervor. Auch nach dem 6. März [Wahlen zum Nationalrat K.E.] werde ein demokratisches Zusammenleben mit gegenseitiger Achtung und vorbehaltloser Treue zur Verfassung erwartet Zur Kritik an einigen Kriegsverbrecherprozessen meinte er, die Vergangenheit bewältigen heiße nicht, sie zu ignorieren.

„Am Nationalfeiertag solle sich das ganze österreichische Volk als erlebte und gelebte Einheit, in Willen und Handeln, als Nation, bekennen. Das betreffe nicht nur diesen einen Tag, nicht nur die Gegenwart, sondern auch die Vergangenheit“.

Quelle: Die Presse Nr. 5563 vom 27. Oktober 1966, S. 1


Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.