Zwei Grundbegriffe sind zu unterscheiden

Wahrnehmung

 

Wahrnehmung

Bei Wahrnehmungen handelt es sich um alltägliche unbewusste Beobachtungen, die in der Regel sehr oberflächlich sind.  

 

 

Beobachtung

Beobachtung

Unter Beobachtung wird die gezielte visuelle Wahrnehmung sozialer Situationen und/oder Vorgänge verstanden. Wissenschaftlich gesehen handelt es sich bei der Beobachtung um eine Sonderform der Wahrnehmung. Bei der wissenschaftlichen Beobachtung ist das Ziel  die Beschreibung bzw. Rekonstruktion sozialer Wirklichkeit vor dem Hintergrund einer leitenden Forschungsfrage.


Startseite :: Ebene Hoch :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.