Intersubjektivität

Intersubjektivität

Intersubjektivität bedeutet, dass die Ergebnisse der Beobachtung unabhängig von den  BeobachterInnen sind. Die subjektiven Merkmale der BeobachterInnen dürfen keinen Einfluss auf das Beobachtungsergebnis haben.  Dieses muss für Dritte nachvollziehbar sein.


Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.