Planungsmatrix

Die Planungsmatrix ermöglicht Ihnen, ein Design für Ihr konkretes Unterrichtsvorhaben in Form einer Tabelle zu erstellen. Mithilfe von Checklisten werden Sie angeleitet, Faktoren wie Zeitbudget, themenbezogene Analyse der Zielgruppe, Lehr-/Lernziele, Themenwahl, Lernorganisation, Überprüfungen, Anwendungen und Rückkoppelungsschleifen sowie Formen der Reflexion für Ihre konkrete Unterrichtsplanung zu bestimmen.

Von der Planungsmatrix aus können Sie direkt auf die Informationen der Planungsgrundlagen zugreifen. - Weiters können Sie auf der Matrix Grundinformationen über Ihre Zielgruppe vermerken.

Die Planungsmatrix können Sie speichern, ausdrucken oder per Email an Ihre KollegInnen verschicken.

weiter zur Planungsmatrix

Wie baue ich als Lehrende/r eine Unterrichtseinheit auf?
Welche zentralen Planungsfelder sollte ich dabei bestimmen?
Wie beschreibe ich mein Unterrichtsvorhaben in einem knappen Überblick?

Autor
Alois Ecker

Kommentare und Anregungen bitte per Email an Alois Ecker.


Startseite :: Ebene Hoch :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.