CMT - Comparative Media Tool

Das CMT dient als Arbeitsumgebung zur Analyse von Videos.

 

Struktur des CMT

Die Fenster A und B dienen zur Anzeige von Videos und Texten, die dort abgespielt und gesteuert werden können. Über den Timecode referenziert können die Medienobjekte auch synchronisiert abgespielt werden.

Das Fenster C ist das Fenster zur Erstellung, Bearbeitung und Formatierung von Texten und zur grafischen Beschreibung des Videos im Mediagraph. Diese Analysen werden beim Speichern dem im Fenster A angezeigten Video zugeordnet und können mit diesem synchronisiert werden.

 

 


Startseite :: Ebene Hoch :: ? Vorherige Seite :: N䣨ste Seite ? :

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine ܢung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserkl䲵ng.